Recycling Kontor erhält Zertifikat als Entsorgungsfachbetrieb

Recycling Kontor erhält Zertifikat als Entsorgungsfachbetrieb

Die RKT Recycling Kontor Transportverpackungen GmbH & Co. KG ist seit Oktober 2017 als Entsorgungsfachbetrieb gemäß des KrWG § 56 zertifiziert. Das Zertifikat verbrieft, dass die von RKT fach- und sachgerecht durchgeführten, abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten den Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebsverordnung (EfbV) entsprechen.

Nur besonders qualifizierte Betriebe, die definierte Voraussetzungen erfüllen, können Entsorgungsfachbetrieb im Sinne der EfbV werden.

Anforderungen:

  • Der Betrieb muss gewerbsmäßig oder im Rahmen wirtschaftlicher Unternehmen oder öffentlicher Einrichtungen Abfälle einsammeln, befördern, lagern, behandeln, verwerten oder beseitigen und
  • in der Lage sein, eine oder mehrere dieser Tätigkeiten selbständig auf Grund seiner organisatorischen, personellen und technischen Ausstattung wahrzunehmen und
  • hinsichtlich einer oder mehrerer dieser Tätigkeiten, die in der EfbV genannten Anforderungen an Organisation, Ausstattung und Tätigkeit sowie an die Zuverlässigkeit, Fach- und Sachkunde des Inhabers und der im Betrieb beschäftigten Personen erfüllen.

Das Zertifikat für RKT (Überwachungsnummer 22320) bezieht sich auf das Handeln und Makeln von Abfällen für alle Abfallarten und dokumentiert, dass diese Anforderungen zur Überwachung und Kontrolle der durchgeführten abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten von RKT bereits in der Vergangenheit berücksichtigt und eingehalten wurden. Damit erfüllt RKT nun auch formal die Ausschreibungsanforderungen vieler Unternehmen.

Hier können Sie das Zertifikat downloaden